Erster Selbermachersender

20.09.2007
Doit-TV geht Anfang Oktober mit einem 24-Stunden-Programm über Bauen, Garten, Wohnen, Renovieren und Hobby an den Start

Anfang Oktober soll der eigenen Angaben zufolge erste deutsche TV-Sender für Bauherren, Handwerker, Selbermacher und Gartenfreunde starten. Doit-TV wird von Don Medien, Berlin, produziert und wird täglich 24 Stunden lang Magazine, Workshops, Portraits und Dokumentationen zeigen. Der Sender wird auf www.doit-tv.de als Web-TV-Sender mehr als 20 Mio. Haushalte mit Breitbandanschluss erreichen können. Im nächsten Jahr soll das Programm auch digital über Kabel und Satellit verbreitet werden.
Doit-TV hat den Anspruch, das klassische Fernsehen mit einem Video-on-Demand-Portal zu verbinden. Parallel zum Web-TV-Programm finden die User eine Sammlung mit Videos und Dokumentationen zu den fünf Themenbereichen Bauen und Sanieren, Garten und Balkon, Wohnen und Einrichten, Renovieren und Umbauen, Hobby und Freizeit. Das Portal www.doit-tv.de ist am 1. September 2007 gestartet. Don Medien produziert seit elf Jahren das Heimwerkermagazin "Tipps und Tricks". Es wird von zwei bundesweiten Satellitensendern und 35 Ballungsraumsendern ausgestrahlt und erreicht mit jeder Ausgabe Unternehmensangaben zufolge rund 19 Mio. Zuschauer. Nun werde aus der Sendung ein Sender, heißt es in einer Mitteilung.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch