Übernahme am Düngermarkt

26.09.2007
Der Schweizer Hersteller Hauert übernimmt Paul Günther Cornufera und will damit die Position auf dem deutschen Markt stärken

Der Schweizer Düngerhersteller Hauert, Grossaffoltern, hat den deutschen Produzenten Paul Günther Cornufera, Erlangen, übernommen. Alle 27 Arbeitsplätze in Erlangen bleiben einer Mitteilung zufolge erhalten. Das Unternehmen ist unter dem neuen Namen Hauert Günther Düngerwerke GmbH tätig.
Die beiden Unternehmen stellen Spezialdünger für Hausgärten, Gartenbau, Sportplätze und Biolandbau her. Hauert gilt als Schweizer Marktführer für Spezialdüngemittel und als international führend im Bereich der organischen und organisch-mineralischen Dünger. Mit der Übernahme will das Unternehmen seine Position in Deutschland markant stärken. Beide Firmen beschäftigen zusammen 100 Mitarbeiter. Sie befinden sich zu 100 Prozent in Familienbesitz.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch