Gekonnt hochstapeln

08.10.2007

Zur sicheren Lagerung von zugeschnittenem und gehacktem Holz hat Suki International ein neues Stapelsystem entwickelt. Das galvanisch verzinkte Rohrgestänge erinnert an Buchstützen und eignet sich sowohl für den Innen- als auch Außeneinsatz, so der Anbieter. Es kann auf die Größe des Brennholzzuschnitts angepasst werden. Die Breite variiert von 1,50 m bis 2,50 m, gelagert werden können Holzscheite von 25 bis 50 cm Länge. Sechs Abstandhalter sorgen an den Bodenrohren für Belüftung, um den Heizvorrat vor Fäulnis und Schimmel zu bewahren. Das System wird zerlegt in einer platzsparenden Kartonage angeboten und benötigt den Angaben zufolge kein weiteres Zubehör.
www.suki.de
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch