Gegen den Trend

30.11.2007
Trotz eines insgesamt rückläufigen Marktes kann Panasonic Batteries in schwierigem Marktumfeld wachsen

Der Batteriemarkt in Deutschland war im August/September 2007 im Vergleich zum Vorjahr weiterhin rückläufig. Dennoch konnte sich Panasonic Batteries in diesem schwierigen Marktumfeld gegenüber seinen Wettbewerbern behaupten. Mit einem Anteil von elf Prozent, meldet das Unternehmen, sei erneut eine Umsatzsteigerung von 8,1 Prozent verbucht worden. Hiermit positioniere sich Panasonic Batteries als drittgrößter Batteriehersteller im Gesamtmarkt. Panasonic Batteries zählt zu Matsushita Electric Industrial (MEI), einem international führenden Anbieter elektronischer und elektrischer Produkte.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch