Sagaflor wächst weiter

Für das laufende Geschäftsjahr wird ein Wachstum im einstelligen Bereich erwartet

Im Geschäftsjahr 2007 (1. Januar bis 31. Dezember 2007) legte die Sagaflor im Zentralregulierungsumsatz und im Eigengeschäft deutlich zu. Dabei wuchs der Garten mit acht Prozent auch witterungsbedingt stärker als der Heimtierbereich. Überdurchschnittlich entwickelten sich die Eigengeschäfte der Kooperation mit über 15 Prozent, die die erfolgreichen Handelsmarken für Heimtier und Garten sowie Importe beinhalten. Das Wachstum wurde ausschließlich mit Altpartnern und neuen Mitgliedern der Kooperation erwirtschaftet. Im Jahr 2007 gewann die Sagaflor insgesamt 56 Mitglieder dazu. Auch für das laufende Geschäftsjahr erwarten die Vorstände Klaus-Dieter Lattemann und Franz-Josef Isensee ein Wachstum im einstelligen Bereich.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch