Wechsel in der Geschäftsführung

29.02.2008
Heinz Herbrügger, der fast 30 Jahre an der Spitze des Zentrallagers Westfalen der Eurobaustoff stand, ist ausgeschieden

Auf der turnusmäßigen Tagung des Eurobaustoff-Zentrallagers Westfalen in Bergkamen ist Heinz Herbrügger aus der Geschäftsführung des Zentrallagers ausgeschieden. Er hatte diese Tätigkeit fast 30 Jahre ausgeübt. Seine Aufgaben im Aufsichtsrat nimmt er weiterhin wahr. Die alleinige Geschäftsführung übernimmt kommissarisch bis Mitte des Jahres Petra Dalhoff aus dem Gesellschafterhaus Hermann Dalhoff. Zum 1. Juli 2008 wird dann Rolf-Peter May (56) als Geschäftsführer in das Zentrallager wechseln. Zur Zeit hat er noch bei der Baywa AG Baustoffe Vertrieb Küppers die Regionalverantwortung für sieben ehemalige Küppers-Standorte.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch