Glücklich mit Praktiker

28.03.2008
Zukünftig Happy Digits in den "Easy-to-shop"Standorten; gezielteres Direktmarketing angestrebt

Praktiker arbeitet ab Ende März 2008 mit dem Bonusprogramm "Happy Digits" zusammen. Das Bonuspunkteprogramm soll in erster Linie in den rund 70 Praktiker-Standorten eingeführt werden, die bereits auf das sogenannte "Easy-to-shop"-Marktkonzept des Baumarktbetreibers umgestellt sind. Praktiker will dabei das bundesweite Bonusprogramm "Happy Digits" als CRM-Instrument einsetzen und damit gezieltes Direktmarketing zur Frequenzsteigerung und Neukundengewinnung am PoS testen. So erhalten Teilnehmer des Bonusprogramms im Vorfeld der Kampagne entsprechende Coupons auf postalischem Wege. Mit diesen Coupons werden Praktiker-Kunden mit Extrapunkten für den Kauf von Gartenartikeln oder Markengeräten von Bosch und Kärcher belohnt. Diese gesammelten Punkte können anschließend in Prämien eingetauscht werden. An der Aktion nehmen zehn ausgewählte Praktiker-Baumärkte in den Städten Köln, Essen, Bochum, Herne, Oberhausen, Hamburg, Nürnberg und Eschborn teil.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch