Der Olymp ruft

15.05.2008
Obi kündigt den Markteintritt in Griechenland an; nationaler Partner ist die Sato Gruppe

Obi geht nach Griechenland. Der größte deutsche Baumarktbetreiber hat beschlossen, ab Ende 2009 mit eigenen Märkten flächendeckend im Land vertreten zu sein, die über eine Verkaufsfläche zwischen 6.000 und 10.000 m2 verfügen sollen. Jedem Markt soll auch ein Gartencenter angeschlossen sein. Das Unternehmen unternimmt den Markteintritt in Griechenland zusammen mit der Sato Gruppe, dem größten nationalen Möbelhandelshaus. Nach Angaben aus Wermelskirchen strebt Obi in Griechenland die Marktführerschaft an.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch