Neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Hornbach

Nach zehn Jahren gibt Gerhard Wolf seinen Vorsitz ab; Dr. Wolfgang Rupf folgt nach

Nach zehn Jahren an der Spitze des Aufsichtsrats der Hornbach Holding AG ist Gerhard Wolf am heutigen Freitag aus seinem Amt verabschiedet worden. Einen Tag zuvor war Wolf bereits aus dem Aufsichtsrat der Hornbach-Baumarkt-AG ausgeschieden. Der 72-Jährige kandidierte aus Altersgründen nicht mehr für die Neuwahlen des Aufsichtsrats. Sein Nachfolger ist Dr. Wolfgang Rupf, zuletzt Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender in beiden börsennotierten Aktiengesellschaften. Wolf leitete seit 1998 den Aufsichtsrat der Holding und war stellvertretender Vorsitzender der Baumarkt AG. Seit April 2002 war er Vorsitzender des Aufsichtsrats in beiden Gesellschaften.Zu seinem Nachfolger wurde in den konstituierenden Aufsichtsratssitzungen der Holding und der Baumarkt AG Dr. Wolfgang Rupf gewählt. Der 65-Jährige Rupf ist bei der Hornbach-Gruppe seit dem ersten Börsengang 1987 in Aufsichtsrat und Vorstand (1995 bis 1996).Nach der turnusmäßigen Neuwahl am 10. Juli 2008 sitzen im Aufsichtsrat der Baumarkt AG folgende Vertreter der Anteilseigner: Albrecht Hornbach, Vorstandsvorsitzender der Hornbach Holding AG; Martin Hornbach, Geschäftsführer der mhb Beteiligungsgesellschaft mbH; Wolfger Ketzler, Rechtsanwalt und Steuerberater (Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats); Paul Pierre Jean Mir, Group Commercial Director der Kingfisher plc; Dr. Wolfgang Rupf, Geschäftsführer der AKV Altkönig Verwaltungs GmbH (Vorsitzender des Aufsichtsrats) sowie Prof. Dr.-Ing. Jens P. Wulfsberg, Ordentlicher Professor für Fertigungstechnik an der Universität der Bundeswehr Hamburg. Im obersten Kontrollorgan der Hornbach Holding AG sitzen nach der Neuwahl am 11. Juli 2008 Richard Marshall Boyd, Head of Corporate Development der Kingfisher plc; Ian Cheshire, Chief Executive Officer der Kingfisher plc; Christoph Hornbach, Schulleiter; Otmar Hornbach, Kaufmann; Wolfger Ketzler (Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats) und Dr. Wolfgang Rupf (Vorsitzender des Aufsichtsrats).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch