Eurobaustoff: Renovieren Plus

04.08.2008
Mitte September startet Eurobaustoff eine weitere Stufe der Modernisierungskampagne

Eine weitere Stufe ihrer Modernisierungskampagne mit einer schwerpunktmäßigen Ausrichtung auf die Energieeinsparung starten die Gesellschafter der Eurobaustoff Mitte September im gesamten Bundesgebiet. Der Bereich Marketing/Werbung unter Leitung von Jens Gorr hat dafür ein neues vierstufiges Katalogsystem entwickelt. Basis ist das neue Themenprospekt „Renovieren Plus“, das den ersten Kontakt zu den potenziellen Kunden schafft und mit dem weiterführende Spezialkataloge angefordert werden können. Die Spezialkataloge geben Auskunft über mögliche und nach EnEV notwendige Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen, zeigen erste Verarbeitungsmöglichkeiten auf und weisen auf Fördermöglichkeiten hin. Durch den Abruf erhält der Baustoff-Fachhändler die Adressen potentieller Renovierer. Zu ihnen wird anschließend auch ein gezielter direkter Kontakt aufgebaut, um über das persönliche Gespräch den Kundenkontakt weiter zu vertiefen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch