Haus der Bäder

12.11.2008
Hornbach startete mit einem neuen Fachhandelskonzept; fünf Jahre Gewährleistung

Hornbach bietet in seinem Markt in Karlsruhe-Hagsfeld seit dem 8. November mit einem "Haus des Bades" ein neues Konzept der Bäderausstellung. Der Baumarktbetreiber verspricht mit "Planung. Koordination. Montage - Alles aus einer Hand" Sanitäreinrichtungen in Fachhandelsqualität. Bruno Schädler, Konzerneinkaufsleiter für den Bereich Sanitär, spricht von einem "Rundum-Service". Eine Ausstellung enthält zahlreiche individuell gestaltete Kojen mit kompletten Bädern, Architekten und Bauingenieure planen und gestalten die Bäder, außerdem werden Handwerker vermittelt. Hornbach übernimmt eine Gewährleistung von fünf Jahren auf alle Gewerke. Das Unternehmen sucht u.a. für das neue Konzept bereits weitere Projektkoordinatoren bzw. Bauleiter auch in anderen Städten, die über Kenntnisse bei der Auswahl und Beurteilung von Handwerkerfirmen, der Ablaufplanung und Terminierung von Renovierungsbaustellen sowie über Kenntnisse im Sanitär-, Heizung- und Elektrofach besitzen.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch