Einzelhandelsumsatz gesunken

03.12.2008
Die Umsätze im Oktober liegen real und nominal unter dem Septemberniveau

Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes setzte der Einzelhandel in Deutschland im Oktober 2008 nominal 0,9 Prozent mehr und real 1,5 Prozent weniger um als im Oktober 2007. Beide Monate hatten jeweils 26 Verkaufstage. Im Vergleich zum September 2008 war der Umsatz des Einzelhandels im Oktober 2008 unter Berücksichtigung von Saison- und Kalendereffekten nominal um 1,7 Prozent und real um 1,6 Prozent niedriger.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch