Offiziell positiv

Das Statistische Bundesamt meldet für den Einzelhandel mit Bau- und Heimwerkerbedarf ein Umsatzplus von 2,3 Prozent in den ersten drei Quartalen

Laut den Zahlen des Statistischen Bundesamtes hat der Einzelhandel mit Bau- und Heimwerkerbedarf die ersten drei Quartale 2008 mit einem Umsatzplus von real 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum abgeschlossen. Das reale Wachstum im Monat September beziffert die offizielle Statistik mit 2,5 Prozent. Für die Branchenrubrik Einzelhandel mit Metallwaren, Anstrichmitteln und Bau- und Heimwerkerbedarf haben die Statistiker ein Umsatzwachstum in den ersten neun Monaten von real 1,9 Prozent ermittelt.
Die ausführlichen Zahlen des Statistischen Bundesamtes finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/Marktdaten (s. unten: Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch