Umweltverträgliche Tapeten

28.01.2009

Natur pur bietet die aktuelle "Eco"-Kollektion von Graham & Brown. Die Tapeten, so der Anbieter, sind besonders umweltverträglich, da umweltschonend hergestellt und ausschließlich auf Papier aus kontrollierten, FSC-zertifizierten Holzbeständen gedruckt. Die Farben sind wasserbasiert und enthalten keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) oder Lösungsmittel. Auch die Verpackung der Rollen wird umweltverträglich aus Maisstärke hergestellt und ist organisch abbaubar. Motive und Farben der Kollektion sind inspiriert durch Natur, Jahreszeiten und britische Gartentradition: Neben floralen Designs finden sich Blattmuster, Muster aus traditionsreichen Handwerksbereichen und alle Farben der Natur, von sanftem Blau, warmem Rubinrot und Violett bis hin zu Tönen von Steinen, Borke und Muscheln. Graham & Brown bringt mit Eco bereits seine zweite ökologische Tapeten-Kollektion auf den Markt und will damit seinem langjährigen Engagement für Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften folgen. Die Kollektion umfasst sieben verschiedene Designs, die in 38 Farbkombinationen erhältlich sind. www.grahambrown.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch