EK startet in den Garten

06.04.2009
Die Systemlösung „Lieblingsplatz Garten“ für Mitglieder der EK-Servicegroup ist an drei Pilotbetrieben umgesetzt

Innerhalb der EK-Servicegroup ist die Systemlösung „Lieblingsplatz Garten“ an den ersten drei Pilotstandorten in die Umsetzung gegangen. Das Konzept für die Sortimente Gartenmöbel, Grill, Licht im Garten und Accessoires ist für Fachhandelsflächen zwischen 250 und 500 m² entwickelt worden und war im August 2008 erstmals vorgestellt worden. Auswahl und Präsentation gliedern sich in die drei Stilrichtungen „Traditionell“, „Modern“ und „Landhaus“.
Die Verbundgruppe will damit nach eigener Aussage der anhaltenden Zuwendung zu Qualität, Design und Marke Rechnung tragen. Als Motoren dieser Entwicklung nennt sie die Zielgruppe der anspruchsvollen Generation 40 plus, den Cocooning-Trend und die wachsende Bedeutung von Natur und Freizeit. Die Betreiber der drei Pilotstandorte sprechen nach den ersten Wochen im Echtbetrieb von einem überzeugenden Feedback der Kunden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch