Neuer Schutz für Steinböden

04.06.2009

Lackhersteller Clou hat eine neue Steinimprägnierung im Sortiment. Das Mittel ist in einer 750 Milliliter- beziehungsweise 2,5 Liter-Dose erhältlich. Es wurde auf Terrakotta, Kalksandstein, Schiefer, Marmor, offenporigen Klinkern, Waschbeton und Betonsteinwerk getestet und eignet sich somit für diese Oberflächen. Nach Angaben des Herstellers genügt für eine Fläche von fünf bis zehn Quadratmetern ein Liter des Produktes. Sobald die zu imprägnierende Fläche gründlich gereinigt wurde, lässt sich das Mittel mit einem Pinsel oder einer Rolle auftragen. Nach rund einer halben Stunde empfiehlt Clou einen zweiten Durchgang. Die Oberfläche ist laut Anbieter nach zwei bis drei Stunden wieder begehbar. Der Schutz hält in der Regel ein Jahr lang und muss danach erneuert werden. www.clou.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch