Zuversichtliche Kooperationsmitglieder

Die mittelständischen kooperierenden Unternehmen melden wieder steigende Umsätze, hat der ZGV erfragt. Auch die Entwicklung im Baustoffhandel entspricht dem positiven Trend

Die Umsatzkurve der mittelständischen kooperierenden Unternehmen weist nach oben. Das hat eine Konjunkturumfrage des Zentralverbands Gewerblicher Verbundgruppen (ZGV) und der Zeitschrift Der Handel ergeben. Noch im ersten Quartal meldeten lediglich 18 Prozent der Unternehmen steigende Umsätze, im zweiten Quartal waren es schon 32 Prozent.
Dem allgemeinen positiven Trend entsprechen auch die Ergebnisse aus der Branche „Baustoffhandel/Sanitär“. Hier melden drei von vier ZGV-Mitgliedern mittlerweile gleichbleibende oder steigende Umsätze, nachdem die Branche im ersten Quartal nahezu geschlossen von rückläufigen Umsätze berichtet hatte. Allerdings antwortet immer noch die Hälfte der Mitglieder aus dieser Branche auf die Frage, ob ihr Unternehmen in der Zukunft konkret von der Wirtschaftskrise betroffen sein wird, mit ja.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch