Immobilienvermittler im Plus

19.08.2009
Die LBS verzeichnet Nachfragebelebung bei gebrauchten Eigenheimen und Eigentumswohnungen

Eine lebhafte Nachfrage nach Bestandsobjekten hat bei den zehn LBS-Immobiliengesellschaften (LBS-I) im ersten Halbjahr 2009 zu einem Zuwachs von 7 Prozent geführt. Wie die nach eigenen Angaben größte Maklergruppe mitteilt, haben vor allem die Käufe von gebrauchten Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen zugenommen. Dort war ein Wachstum von über 10 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum festzustellen.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch