Null Komma Null

28.08.2009
Die Verbraucherpreise liegen im August exakt auf dem Niveau des Vorjahresmonats und sind im Vergleich zum Juli um 0,2 Prozent gestiegen

Der Verbraucherpreisindex wird sich im August gegenüber dem Vorjahresmonat voraussichtlich nicht verändern (0,0 Prozent). Davon geht das Statistische Bundesamt aus. Im Juli waren die Preise noch um 0,5 Prozent gegenüber Juli 2008 gesunken. Im Vergleich zum Juli ergibt sich für den August ein Anstieg um 0,2 Prozent.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch