Wechsel beim VDG

29.09.2009
Auch beim Verband Deutscher Garten-Center steht ein Wechsel in der Geschäftsführung an. Martina Lok zieht sich nach neun Jahren aus familiären Gründen zurück

Der Verband Deutscher Garten-Center (VDG) bekommt eine neue Geschäftsführung. Martina Lok, die neun Jahre lang für den VDG gearbeitet hat, scheidet aus persönlichen und familiären Gründen und in enger Abstimmung mit dem Vorstand aus. Zunächst übernimmt Peter Botz, der bislang bereits beratend für den Verband tätig war und dem Vorstand angehört, vorübergehend die Geschäftsführung. Ob er diese Aufgabe nach einer Übergangszeit auch langfristig wahrnimmt, ist noch nicht entschieden.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch