Sorgen mit der Entsorgung

20.10.2009
Bei der Entsorgung von Verpackungsmüll werden angeblich zwei Mio. Tonnen jährlich unterschlagen

Rund zwei Mio. Tonnen Verpackungsmüll werden nicht korrekt über das duale System entsorgt. Diesen Vorwurf erhebt die Deutsche Umwelthilfe. Ihren Angaben zufolge sind vier Mio. Tonnen bei den bundesweit neun dualen Systemen gemeldet, obwohl knapp sechs Mio. Tonnen Verkaufsverpackungen jährlich in den Haushalten anfallen. Für die ordnungsgemäße Entsorgung der fehlenden Menge müssten die Unternehmen knapp 700 Mio. € zahlen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch