Wieder positiv

08.12.2009
Der Einzelhandel mit Einrichtungsgegenständen, Haushaltsgeräten und Baubedarf hat im Oktober um zweieinhalb Prozent zugelegt

In den positiven Bereich ist der Einzelhandel mit Einrichtungsgegenständen, Haushaltsgeräten und Baubedarf im Oktober zurückgekehrt. Nominal hat die Branche nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ihre Umsätze gegenüber dem Vorjahresmonat um 2,5 Prozent gesteigert. Für die ersten zehn Monate 2009 ergibt sich dadurch ein minimales Plus von 0,1 Prozent. In der realen Betrachtung bleibt es in der Periode von Januar bis Oktober jedoch bei einem negativen Vorzeichen.
Die ausführliche Statistik einschließlich der Zahlen aus früheren Monaten finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/Marktdaten (s. unten: Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch