Präsident im Quadrat

Liqui Moly-Chef Ernst Prost wird WBA-Präsidenten und Ehrenpräsidenten der Berufsförderungsakademien

Ernst Prost, geschäftsführender Gesellschafter der Liqui Moly GmbH, Ulm, wurde zum Präsidenten der Berufsförderungsakademien in Baden-Württemberg und Hessen des WBA Sozialer Bundesverband Wirtschaft-Bildung-Arbeit Deutschland e.V. berufen. Ferner ernannte der WBA Ernst Prost zum Ehrenpräsidenten des Wirtschaftskomitees Deutschland e.V. Als Präsident der Akademien zur Berufsförderung wird sich Prost um die Belange von Auszubildenden kümmern. In wirtschaftlich schweren Zeiten, wie sie gerade herrschen, sei es ihm ein besonderes Anliegen, so Prost, sich für junge Menschen einzusetzen, die an der Schwelle zum Arbeitsleben stehen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch