Pflanzenvermarkter im Plus

18.05.2010
Das niederrheinische Unternehmen Gasa Germany hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um drei Prozent gesteigert

Der niederrheinische Pflanzenvermarkter Gasa Germany, Kevelaer, hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um drei Prozent auf 24 Mio. € gesteigert. Das Tochterunternehmen der dänischen Gasa Group beschäftigt rund 40 Mitarbeiter. Der Containerumschlag ist auf jährlich mehr als 100.000 Stück gewachsen. Das Sortiment stammt zu 80 Prozent aus der Region um den Firmensitz. Der Niederrhein gilt als die einzige nach wie vor wachsende Gartenbauregion Deutschlands.
Einen ausführlichen Bericht über die Aktivitäten von Gasa Germany finden Sie in der Juni-Ausgabe des Fachmagazins diy.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch