Auf dem Markt

Geschäft mit Elektroteilen der Marken Kopp und Dresco stehen zum Verkauf

Der in Milwaukee, USA, änsässige Konzern Actuant stellt das europäische Elektroteile-Geschäft zum Verkauf. 525 Mitarbeiter in Österreich, Deutschland und Tunesien und 105 Millionen Dollar Umsatz mit Produkten der Marken Kopp und Dresco für den Heimwerkermarkt sind zu haben. Actuant hat im Vorjahr bei 1,11 Mrd. Dollar Umsatz 13 Mio. Dollar verdient. In den ersten drei Quartalen 2010 werden bei 850 Millionen Dollar Umsatz knapp 50 Millionen Dollar verdient.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch