Ausbau geht weiter

27.09.2010
Dachser investiert in Alsdorf

Der international tätige Logistikdienstleister Dachser investiert in den Ausbau seiner Niederlassung in Alsdorf. Bis Juli 2011 sollen dort neue Gebäude entstehen. Grund für die Investition ist die steigende Nachfrage nach Transport- und Kontraktlogistik-Lösungen. Die bestehende Grundstücksfläche wird um 45.000 m² erweitert. Auf dem neuen Gelände wird Dachser ein 2.200 m² großes Verwaltungsgebäude sowie eine 5.300 m² große Umschlaghalle errichten. Durch den Ausbau der Niederlassung sollen langfristig 25 neue Arbeitsplätze entstehen. Die Investitionssumme beträgt rund 14 Mio. €.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch