Neue Bildungsangebote

18.10.2010
Philips Lighting Academy bietet Symposien, zertifizierte Seminare und Kurse

Mit einem erweiterten Programm und neuen Angeboten startet die Philips Lighting Academy ins Winterhalbjahr 2010/2011. Nachdem in der vergangenen Seminarphase ein Licht-Symposium auf dem Programm stand, in dem die technischen und gestalterischen Möglichkeiten der LED- und OLED-Technologie behandelt wurden, wird nun mit dem zweiten Licht-Symposium der Blick auf die ökonomischen und energetischen Aspekte der LED-Technologie gerichtet. In kurzen Vorträgen und zwei Praxis-Workshops wird vermittelt, wie sich das Wechselspiel zwischen LED-Licht und den dafür aufzuwendenden Ressourcen darstellt. Im Mittelpunkt stehen die Wirtschaftlichkeitsberechnung und Finanzierung von Lichtanlagen. Das Symposium wird zwischen Oktober 2010 und Mai 2011 in elf deutschen und je zwei österreichischen und Schweizer Städten angeboten.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch