Mehr Wohnungen

19.11.2010
In den drei Quartalen des laufenden Jahres wurden 137.900 Wohnungen genehmigt

Von Januar bis September 2010 wurden in Deutschland der Bau von 137.900 Wohnungen genehmigt, sieben Prozent mehr als in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) fiel dabei der Anstieg von Baugenehmigungen für Wohnungen in Einfamilienhäusern (+ 6,3 Prozent) und Zweifamilienhäusern (+ 8,2 Prozent) etwas geringer aus als für Wohnungen in Mehrfamilienhäusern (+ 9,5 Prozent).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch