Egesa-Zookauf steigert den Gewinn

31.01.2011
Die Genossenschaft berichtet vom besten Geschäftsjahr seit fünf Jahren und verzeichnet auch im laufenden Jahr ein Umsatzplus. 2012 stehen vier Jubiläen an

Das beste Geschäftsjahr seit fünf Jahren hat die Egesa-Zookauf nach Angaben von Vorstand Rainer Hesemann 2010 abgeschlossen. Der Gewinn nach Ausschüttung ist um 38,9 Prozent gestiegen und in die Rücklagen geflossen. „Die Eigenkapitalquote an der Bilanzsumme verbessert sich dementsprechend von 33 Prozent auf 37 Prozent“, berichtete Hesemann auf der Generalversammlung der Genossenschaft in Gießen. Hauptgrund dafür war der Mitgliederzuwachs. „Wir konnten 27 neue Partner hinzugewinnen“, sagte Vorstand Birgit Zelter-Dähnrich. Wachstumsraten gibt es auch im laufenden Jahr. Der zentral fakturierte Umsatz in den ersten vier Monaten des laufenden Geschäftsjahres (September bis Dezember 2010) ist um 3,08 Prozent gestiegen. Die Generalversammlung beschäftigte sich bereits mit dem kommenden Jahr, in dem gleich vier Jubiläen der Handelsgruppe anstehen: 50 Jahre Egesa-Zookauf, 30 Jahre Bauspezi, 20 Jahre LZL Rheinland und zehn Jahre Egesa-Garten. Geplant ist eine Kreuzfahrt von Kiel nach Oslo.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch