Neuer Auftritt

Ja-zu-Deutschland verleiht jetzt auch Gütesiegel

Mit dem Relaunch des Internetauftrittes bietet das Vereinsportal www.ja-zu-Deutschland.de nun auch neue Dienstleistungen an. Ab sofort können sich dort Firmen für das Gütesiegel „Made in Germany“ zertifizieren lassen. Die Auszeichnung wird nur für Wirtschaftsgüter verliehen, die im Rahmen eines Audits eine Wertschöpfungstiefe von mindestens 50 Prozent im Herkunftsland Deutschland aufweisen. Das Audit übernimmt ein externes Auditunternehmen. Damit, heißt es in einer Pressemitteilung, komme der Verein dem lang gehegten Wunsch nach einer verbürgten Vorgehensweise bei der Vergabe des Gütesiegels nach.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch