Umsatzwachstum

28.03.2011
Westag & Getalit profitierte von der Belebung der Baukonjunktur im Inland

Der Umsatz der Westag & Getalit AG stieg 2010 um 7,6 Prozent auf 216,6 Mio. € (Vorjahr 201,4 Mio. €). Das Ergebnis vor EE-Steuern betrug im Berichtsjahr 15,1 Mio. € gegenüber 14,9 Mio. € im Jahr 2009. Der Exportumsatz erhöhte sich um 9,1 Prozent auf 42,8 Mio. € (Vorjahr 39,2 Mio. €). Wie aus dem Unternehmen gemeldet wird, hat die Sparte Sperrholz/Schalung einen leichten Anstieg des Umsatzes von 3,4 Prozent auf 32,9 Mio. € (Vorjahr 31,8 Mio. €) zu verzeichnen. Die Sparte Türen/Zargen steigerte nach einem sehr guten Jahr 2009 den Umsatz nochmals um 10,8 Prozent und erreichte 103,7 Mio. € (Vorjahr 93,6 Mio. €). Die Sparte Laminate/Elemente erreichte einen Umsatz von 74,2 Mio. € (Vorjahr 69,8 Mio. €), was einer Steigerung von 6,3 Prozent entspricht.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch