Restrukturierung angeschoben

05.04.2011
Pfleiderer-Kreditgeber stimmen Verlängerung des Stillhalteabkommens zu

Sämtlichen Kreditgeber der Pfleiderer AG haben der Verlängerung des Stillhalteabkommens bis zum 9. Mai 2011 zugestimmt. Damit, meldet das Unternehmen aus Neumarkt, können die am 18. März 2011 zunächst mit einem Verhandlungsausschuss ihrer Kreditgeber vereinbarten Eckpunkte der finanziellen Restrukturierung des Konzerns vertraglich umgesetzt und verbindlich werden. Das neue Stillhalteabkommen sieht unter anderem die Aussetzung von Zins- und Tilgungszahlungen vor. Das Restrukturierungskonzept hat die Entschuldung des Pfleiderer-Konzerns und die Wiederherstellung einer soliden Eigenkapitalbasis zum Ziel. Es sieht vor, dass die Pfleiderer AG von den involvierten Banken und Fonds einen weiteren Kreditrahmen über 100 Mio. € erhält, womit die Finanzierung des Konzerns während der Umsetzung der finanziellen Restrukturierung gesichert werden soll.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch