Neue Kampagne

01.06.2011
Tesa emotionalisiert seine POS-Kommunikation

Tesa hat eine neue Kampagne gestartet. Zwei Jahre wird Eva Brenner, Moderatorin der RTLII-Sendung „Zu Hause im Glück“, im Mittelpunkt einer Endverbraucherkampagne stehen. Die Diplom-Ingenieurin für Innenarchitektur gibt darin Tipps unter dem Claim „Der Eva Brenner Tesa-Tipp“. Mit dieser Kampagne, so Frank Riebau, Regional Director Europe und Business Development, wolle man neue Wege gehen, weg von der reinen, informativen Produktkommunikation am POS und hin zur Emotionalisierung der Markenwerte. Im Mittelpunkt stehen zunächst die Powerstrips. Weitere Produkte für den Do-it-Yourself-Bereich sind in Planung und sollen später eingebunden werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch