Werkzeugindustrie wieder optimistisch

08.07.2011
FWI rechnet für 2011 mit guten Ergebnissen

Die Stimmung der deutschen Hersteller von Werkzeug und Baubefestigungstechnik ist seit 2010 nach überstandener Krise wieder gut. Wie der Geschäftsführer des Fachverbandes Werkzeugindustrie (FWI), Rainer Langelüddecke auf der Mitgliederversammlung des Verbandes sagte, würde 2011 voraussichtlich in weiten Teilen der Werkzeugindustrie das gute Ergebnis von 2008 wieder erreicht. Der Umsatz, so Langelüddecke, könne wieder deutlich über 3,6 Mrd. € liegen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch