Moderate Steigerung

Der Verbraucherpreisindex wird im Juli gegenüber Juni 2011 voraussichtlich um 0,4 Prozent steigen

Die Verbraucherpreise werden im Juli gegenüber Juni 2011 voraussichtlich um 0,4 Prozent steigen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat allerdings wird sich der Index nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) um 2,4 Prozent erhöhen. Zurückgeführt wird die Teuerungsrate auf die Preiserhöhungen bei Energieprodukten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch