Eine Nuss als Auslöser

05.08.2011
Hornbach startet kommunikativ mit einer Hommage an das Anfangen, das Tun und die Veränderung in das zweite Werbehalbjahr.

Nur wer anpackt, kann auch etwas verändern. Dieser Gedanke steht bei der neuen Herbstkampagne von Hornbach mit dem Titel „Jede Veränderung braucht einen Anfang“ im Fokus. Ab dem 6. August werden die neuen Spots im deutschen und tschechischen Fernsehen zu sehen sein, später auch in den übrigen europäischen Ländern. Die TV-Spots beschreiben in metaphorischer Art und Weise eine nur allzu menschliche Erfahrung: Jede Veränderung im Leben bedarf einer Initialzündung. Eines Steines, der alles ins Rollen bringt. Symbol in der Werbung ist dafür eine rätselhafte, gigantische Nuss, die einen Heimwerkerboom auslöst. Realisiert wurde die neue Werbekampagne wie üblich bei Hornbach durch die Kreativ-Agentur Heimat, Berlin.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch