Strategische und personelle Umstrukturierung

07.10.2011
Bei Tepro Garten hat Andreas Bosse die neu geschaffene Position eines nationalen und internationalen Vertriebsleiters übernommen

Im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung bei Tepro Garten, Rödermark, hat Andreas Bosse die neu geschaffene Position eines nationalen und internationalen Vertriebsleiters zum 1. Oktober 2011 übernommen. Die Neubesetzung steht im Zusammenhang mit der organisatorischen und personellen Umstrukturierung, die der Anbieter von Produkten zur Gartenausstattung wie Grills oder Gartenhäuser vor zwei Jahren eingeleitet hat und die bis 2015 umgesetzt sein soll. Dazu nimmt das Unternehmen auch die Hilfe eines externen Beraters in Anspruch. Bosse wechselt von Landmann, wo er als Key Accounter tätig war. Mit seiner Erfahrung will Tepro den Umsatz deutlich steigern und die Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten intensivieren.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch