Mehr Holzkompetenz

15.11.2011
Wertheimer-Gruppe übernimmt Hans Quabeck Holzgroßhandel GmbH

Die Wertheimer-Gruppe mit Hauptsitz in Baden-Baden wird zum 1. Januar 2012 die Holz-Aktivitäten der Hans Quabeck Holzgroßhandel GmbH, Lörrach, von der schweizerischen Hiag Handel AG, Kleindöttingen, übernehmen. Quabeck vertreibt Holzprodukte für den Holzbau und Holz-Innenausbau und beschäftigt über 20 Mitarbeiter. Mit dieser Übernahme baut die Gruppe ihre Kompetenz im Holzbau und Innenausbau weiter aus. Zur Unternehmensgruppe Wertheimer gehören neben Quabeck auch die Firmen Atala, Berlin, Götz + Moriz, Freiburg, Maier + Kaufmann, Offenburg und E. Wertheimer, Baden-Baden.Wertheimer beschäftigt insgesamt rund 950 Mitarbeiter an 22 Fachhandels-Standorten sowie sechs Hagebaumärkten.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch