Neue Allianz

Sieben Fachhändler der Eurobaustoff haben sich zur „Baustoff-Allianz Bayern“ zusammengeschlossen

Sieben Eurobaustoff-Fachhändler aus Bayern haben sich zu einer neuen Allianz zusammengeschlossen. Seit dem 1. November 2011 bearbeitet die „Baustoff-Allianz Bayern“ gemeinsam den Markt in den Regionen Mittel- und Oberfranken, Oberpfalz und Oberbayern. Zu den sieben Gründungsmitgliedern der Baustoff-Allianz Bayern gehören die mittelständischen Baufachhändler Geck Baustoffe GmbH, Ebermannstadt, Martin Meier GmbH, Eichstätt, Rothenburger Bauzentrum Pehl GmbH, Rothenburg, Ruf GmbH, Wilburgstetten, mit der Niederlassung Baustoffzentrum Feuchtwangen GmbH & Co. KG, Feuchtwangen, Bauzentrum Sievert GmbH & Co. KG, Marktredwitz, Stengel Bauzentrum GmbH, Donauwörth sowie Wild Baustoffe Baumarkt KG, Gaimersheim/Ingolstadt. Gemeinsam bündeln sie ein Marktvolumen von rund 60 Mio. €. Als Sprecher der Baustoff-Allianz Bayern, deren Mitglieder auch weiterhin ihre rechtliche Selbständigkeit behalten, fungiert Peter Bäuml, gleichzeitig Geschäftsführer des Bauzentrum Sievert in Marktredwitz. Dort ist auch der offizielle Sitz der Baustoff-Allianz Bayern.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch