Vormontierte Badmöbel

20.01.2012

Mit der neuen Badmöbelserie „LaVie 4smarts“, die E. Zoll Badmöbel in diesem Jahr erstmals auf der MOW präsentierte, will das Unternehmen die Lücke im Angebot von vormontierten Badmöbeln zu Zerlegt-Ware-Preisen schließen. „Unsere Intention war es, mit einer neuen, designorientierten Möbellinie eine Zielgruppe zu erreichen, die den Komfort von vormontierten Badmöbeln wünscht, aber trotzdem eine preiswerte Lösung sucht. Mit der Verwendung von preisgünstigen, aber dennoch guten Ausstattungsmerkmalen, wie beispielsweise folierte MDF-Fronten, Metallzargen und Softclose-Technik, konnten wir dieses Ziel erreichen, “ so Geschäftsführer Dr. Hans Zoll. E. Zoll Badmöbel will sich mit den vier neuen konsumigen „LaVie 4smarts!“-Modellen in der Kategorie „Preisgünstige vormontierte Badmöbel“ seine Marktposition im Baumarktsektor sichern. www.zoll-net.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch