Optimierte Warenströme

20.02.2012
Coram bündelt Synergien in der Logistik – Modernes Logistikzentrum im Ausbau

Die international operierende Coram-Gruppe als einer der führenden Hersteller von Sanitärprodukten organisiert den Bereich Logistik neu. Um die Warenströme von der Produktion über den Einkauf bis hin zur Auslieferung an den Kunden zu verbessern, entsteht im belgischen Overpelt ein neues Logistikzentrum. Von dort aus werde ein Großteil der europäischen Märkte wie Deutschland, Belgien, Frankreich, Schweiz und die Niederlande sowie einige Länder Osteuropas bedient, meldet Coram. „Das Lager in Overpelt wird zurzeit deutlich erweitert und soll zum 1. Juli dieses Jahres als zentraler Logistik-Standort dienen“, so Geschäftsführer Bert Speijers.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch