Vergütete Qualität

29.02.2012
RAL Gütegemeinschaft Baustoffhandel e. V. gegründet

Zum 24. Februar dieses Jahres wurde beim Amtsgericht Bremen die „Gütegemeinschaft Baustoffhandel e. V.“ eingetragen. Ihre Gründung geht zurück auf eine Initiative von acht Handelsunternehmen, die im Vertrieb von Holz und Baustoffen gleichermaßen engagiert sind. Jedes der Gründungsmitglieder habe bereits Erfahrungen gesammelt mit dem „RAL-Gütezeichen Holzhandel, heißt es in einer Mitteilung der neugegründeten Gütegemeinschaft. Dadurch sei der Wunsch entstanden, ein RAL-Gütezeichen auch für den Geschäftsbereich Baustoffhandel zu entwickeln und dafür die Gütegemeinschaft Baustoffhandel e. V. ins Leben zu rufen. Vorstandsvorsitzender der Gütegemeinschaft ist Fritz-Bert Rosenbaum, geschäftsführender Gesellschafter der H.J. Bünder GmbH in Euskirchen. Neben ihm gehören Helmut Khüny, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes und Geschäftsführer der österreichischen Hermann Tschabrun GmbH, Willi Braun, geschäftsführender Gesellschafter der Schweizer Braun AG und Jan Höttcke, geschäftsführender Gesellschafter der Otto Höttcke GmbH & Co. KG, diesem obersten Gremium an. Geschäftsführer ist Olaf Rützel, der auch die Gütegemeinschaft Holzhandel führt.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch