Alles im Plus

2011 wurden 21,7 Prozent mehr Wohnungen genehmigt als im Vorjahr

Der Anstieg von Baugenehmigungen gegenüber 2010 sowohl für Wohnungen in Einfamilienhäusern (+ 19,6 Prozent) als auch in Zweifamilienhäusern (+ 7,3 Prozent) lag 2011 nicht so hoch wie der Anstieg der Baugenehmigungen für Wohnungen in Mehrfamilienhäusern (+ 26,8 Prozent).Insgesamt wurde 2011 in Deutschland der Bau von 228.400 Wohnungen genehmigt. Das entsprach nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) einer Steigerung von 21,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 200.100 dieser Neubauwohnungen, also 21,6 Prozent mehr als 2010 befanden sich in Wohngebäuden.Die ausführliche Statistik der Wohnungsbaugenehmigungen auch der zurückliegenden Jahre finden Sie in unserer Rubrik DIYplus (s. unten: Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch