Neuausrichtung in Vertrieb und Marketing

09.05.2012
Freudenberg Haushaltsprodukte (Vileda) stellt Weichen für die Zukunft

Die Freudenberg Haushaltsprodukte KG (FHP) hat sich neu aufgestellt und die Bereiche Vertrieb und Marketing gestärkt. Zukünftig wird die neu geschaffene „Business Development Group“ die Sortimente steuern. Außerdem soll sie frühzeitig internationale Trends erkennen und darauf reagieren. Markus Dietz, bisher Marketing Direktor Vileda Deutschland, und Michael Richter, bisher Vertriebsdirektor der Vileda GmbH, verstärken das FHP-Team. Auch die internationalen Key Account-Direktoren erhalten mehr Kompetenzen. Richters Nachfolge tritt Jörg Ehlen an. Ab 1. Juli 2012 übernimmt er als „Commercial Director“ die Verantwortung für Vertrieb und Marketing bei der Vileda GmbH. Ehlen war bereits von Oktober 2007 bis März 2009 in Weinheim tätig.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch