Chequers Capital steigt bei Metabo ein

20.06.2012
Investor übernimmt Mehrheit am Nürtinger Elektrowerkzeuge-Hersteller – Gründerfamilien bleiben im Unternehmen

Metabo hat die Suche nach einem Investor abgeschlossen: Chequers Capital übernimmt auf dem Wege einer Kapitalerhöhung die Mehrheit am Nürtinger Hersteller von Elektrowerkzeugen. Im Zusammenhang mit der Transaktion wird sich auch das Management-Team von Metabo um den Vorstandsvorsitzenden Horst W. Garbrecht und den Finanzvorstand Eric Oellerer am Unternehmen beteiligen. Die restlichen Anteile bleiben im Besitz der drei Gründerfamilien, die bislang alleinige Anteilseigner waren. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Kartellbehörden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch