WC-Sitz zum Kleben

03.07.2012

Wenko hat den Power-Loc WC-Sitz entwickelt. Dabei handelt es sich um Sitze, die dank der Power-Loc-Klebetechnik an die WC-Keramik geklebt anstatt geschraubt werden. Der große Vorteil, so Wenko: nie wieder wackelnde und verrutschende WC-Sitze, die nachjustiert werden müssen. Power-Loc basiert auf einer Klebetechnik, mit der die Wenko WC-Sitze schnell und einfach befestigt werden können. Auf Wunsch, so der Anbieter weiter, ist eine rückstandlose Entfernung jederzeit möglich. Einige WC-Sitze sind außerdem mit dem Fix Clip-Mechanismus ausgestattet. Bei Bedarf lässt sich der komplette Sitz jederzeit schnell und einfach abnehmen, um das Reinigen von Sitz und WC an schwer zugänglichen Stellen zu erleichtern. Den WC-Sitz gibt es in allen bekannten Qualitäten, von Duroplast und MDF bis hin zu Polyresin-Sitzen sogar mit Design. www.wenko.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch