Wenko

Der erste WC-Sitz zum Kleben

28.11.2012

Einen WC-Sitz anzubringen ist eine lästige Sache: Die Schrauben sind schwer zugänglich und das Hantieren unter dem WC höchst unangenehm. Wenko hat jetzt die Lösung: Kleben statt Schrauben. Es sind die ersten Sitze, die Dank der innovativen Power Loc-Klebetechnik von oben auf die WC-Keramik geklebt werden können. Schon vier Stunden nach Anbringung ist der Sitz nutzbar. Nie wieder wackelnde und verrutschte WC-Sitze, deren Schrauben nachjustiert werden müssen, sagt Wenko. Die Produkte sind einfach und rückstandslos entfernbar.www.wenko.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch