Neuer Leiter von sechs Werken

Neuer Vice President Manufacturing Europe Watering and Tools der Husqvarna Group ist Wolfgang Engelhardt. Er ist für die Werke in Deutschland und Tschechien verantwortlich

Wolfgang Engelhardt (52) hat bei der Husqvarna Group als Vice President Manufacturing Europe Watering and Tools die Verantwortung für einen Werksverbund mit drei deutschen und drei tschechischen Fertigungsstätten übernommen. Er berichtet an Sascha Menges, Vorstand Produktion und Logistik der Husqvarna Group. Seit seiner Berufung in den Konzernvorstand im November 2011 hatte Sascha Menges diese Positionen in Personalunion inne. Wolfgang Engelhardt hat seinen Sitz in Ulm. Mit Wirkung zum 1. Januar 2013 wird er außerdem zum Geschäftsführer der Gardena Manufacturing GmbH bestellt. Wolfgang Engelhardt hat zuvor unter anderem in der Automobilzulieferindustrie gearbeitet. In den sechs Werken an den Standorten Ulm, Heuchlingen, Niederstotzingen in Deutschland sowie Vrbno, Bruntál und Třinec in der Tschechischen Republik sind rund 1.400 Mitarbeiter beschäftigt. Innerhalb der Husqvarna Group bilden die Werke den Kern der Fertigung für Produkte der Marke Gardena. Hier werden aber auch Produkte und Komponenten für andere Konzernmarken gefertigt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch