Wechsel bei der EK-Servicegroup

03.01.2013
Den Einkauf für das Geschäftsfeld Living leitet jetzt Uwe Liehr, der von der Metro nach Bielefeld gewechselt ist. Die Verantwortung für die Absatzkonzepte in diesem Geschäftsfeld übernimmt Hatidže Memedoska

Neuer Einkaufsleiter für das Geschäftsfeld Living der EK-Servicegroup ist seit 2. Januar 2013 Uwe Liehr (50). Er arbeitet seit 25 Jahren im nationalen und internationalen Einkauf und war zuletzt bei der Metro AG als Senior Category Manager tätig. Zu seinem Verantwortungsbereich gehört der Einkauf in Europa und Asien. Außerdem ist er für die Weiterentwicklung des Category Managements im Geschäftsfeld Living zuständig. Liehr folgt Peter Reißwig nach, der das Unternehmen verlassen hat. Auch im Konzeptmanagement gibt es einen Wechsel. Hatidže Memedoska übernimmt als Abteilungsleiterin die Verantwortung für die Absatzkonzepte Tisch & Trend, Haus & Co., Culinarion, Lust auf Zuhause und Ideengalerie. Sie ist seit 2010 bei der EK und hat die Living-Systemflächen maßgeblich weiterentwickelt. Beide berichten direkt an Bereichsleiter Andreas Lück, der das Geschäftsfeld Living seit 2011 leitet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch