Wachstumswunder

Liqui Moly steigerte Umsatz 2012 um 17 Prozent

Auch im Jahr 2012 setzte Liqui Moly seinen Wachstumstrend in Weise fort. Die anvisierten 400 Mio. € Umsatz konnte das Ulmer Unternehmen exakt erreichen. Damit erzielten der Motorenöl- und Additivspezialist und das dazugehörige Mineralölwerk Méguin einen Rekord – und eine Steigerung von 17 Prozent zum Vorjahr. Ein weiterer Meilenstein war die Investition für das Tanklager in Dillingen an der Saar, das für rund acht Mio. € errichtet und in Betrieb genommen wurde. Immer mehr an Bedeutung gewinnt bei den Ulmern das Exportgeschäft, das im vergangenen Jahr überdurchschnittlich gewachsen ist.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch